Internationales Dixie- & Swingfestival Fürstenfeld 2021

New Orleans goes Fürstenfeld!

Die während der Pandemie geborene „kleine Schwester“ des großen Internationalen DIXIE- & SWINGFESTIVAL Fürstenfelds – das Mini-DSF – findet am 13. und 14. August statt.

Der Freitagabend gehört heuer dem Ausnahmepianisten Nobuo Watanabe und seinem Prohibition Orchestra. Mit im internationalen Reisegepäck dieses erstklassigen Orchesters findet sich die wunderbare Vokalistin Tanja Filipovic.
Am Samstagabend wiederholt die Ur-Besetzung der ,Old Stoariegler Dixielandband‘ – die Very Very Old Stoariegler Dixieband um Sigi Flamisch, Peter Lorenz, Arthur Fandl und Johannes Hödl und Mátyás Papp, Aaron Ofner und Gerd Steinrück ihr Erfolgskonzert aus dem Jahr 2019, wo der Ansturm so groß war, dass nicht alle Fans Platz finden konnten.
Am Samstag tagsüber von 10 bis 16 Uhr findet in der Innenstadt das „New Orleans Straßenmusikfest“ mit den Headlinern St. Barbara Dixielanders und weiteren acht Bands und Acts statt.
Damit auch unser tanzwütiges Publikum nicht zu kurz kommt startet um 10.45 Uhr ein Lindy Hop-Taster mit Maria Zivithal und Thomas Hebenstreit von den Lindy Cats Graz. Jazzfans, Lindy Hop-Tänzer und Flaneure sind bestens aufgehoben, wenn auf Plätzen, Gehsteigen und in Toreinfahrten gut gelaunte Musikanten ein buntes Programm bieten.

Sichert euch gleich eure Tickets!