„Auf dem Festungsweg“ – Historischer Rundgang

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit – entdecken Sie die ehemalige Festungsstadt Fürstenfeld auf dem Festungsweg. Interessant aufbereitete Stationen im Fürstenfelder Stadtgebiet vermitteln einen Einblick in die Stadtgeschichte – von der Zeit der Türkenbelagerungen im Mittelalter bis hin zur Situation Fürstenfelds im Zweiten Weltkrieg. Kommen Sie mit in die dunkle Gruft der Augustinerkirche oder in geheimnisvolle Bunker, die den Menschen in Kriegszeiten Schutz boten. Mutige werden mit einem traumhaften Ausblick auf die Umgebung belohnt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Stationen barrierefrei sind.

Führungen finden außerhalb des Festivals in den Sommermonaten jeden Dienstag um 19.00 Uhr und Donnerstag um 21.00 Uhr statt.

Icon Führung 02FÜHRUNG

DATUMDonnerstag, 15. August 2019
ZEIT10.00–12.00 Uhr
ORTPfeilburg, Klostergasse 18
TICKETS5,00 €

Icon Festivalpass 02 VERANSTALTUNG IM FESTIVALPASS INKLUDIERT