simply the ppest

Simply The PPest (A)

Eigentlich skurril, dass eine Band, die gar keinen Jazz spielt, am größten Dixie- und Swingfestival Österreichs ein Ticket bekommt. Aber was die Band um den bekannten Promotor Sepp Adlmann spielt, swingt, und wird mit einer derartigen Freude und Überzeugung dargeboten, dass es schon zur unnachahmlichen Marke wird. Die Superhits der letzten 120 Jahre. Besessene Hobbymusiker, die von niemandem engagiert werden, ergreifen ihre Instrumenten und erfreuen uns in den Nachmittag hinein mit Jazz-Standards a la „Girl from Ipanema“, Oldies von „Last Walz“ bis „May Way“ und Dixielandhadern wie „Icecream“. Der pure Wahnsinn. Die Musiker, die keiner kennt: Panky Schadler (b), Toni Schaden (g), Ewald Rath (ts, cl, p), Sepp Adlmann (dr), Petra Fritz-Fauland (voc).

Die Konzerte von Simply the PPest finden im Rahmen des Straßenmusikfestes statt.

Icon Konzert 02KONZERT
Icon Tanz 02TANZEREI

DATUMSamstag, 14. August 2021
ZEIT14.30–16.00 Uhr
SPIELORTTourismusverband, Hauptstraße 2a
Ersatzspielort bei Schlechtwetter:
Beim Borckenstein, Hauptstraße 2a
TICKETSFreie Spende
Mit deiner Spende unterstützt du das Festival.